English | Impressum
 
Stehende Brennkammer mit Deckenbrenner  für feste, staubförmige Stoffe.

Inerte Betriebsweise ist möglich.

Bauform: vertikal + horizontal
Leistung: 0,1 - 35MW
Einsatzstoffe: Klärschlamm TS, Braunkohlestaub, Steinkohlestaub, chemische und pflanzliche Reststoffe.
Vorteile: Hohe Verfügbarkeit durch Multibrennstoffeinsatz, hohe Standzeit, variable Brennstoffauswahl, hohe Emissionsminderung durch kontrollierte Verbrennung.
Anwendung: Dampferzeugung und Beheizung von Trocknern
 
   
Temperaturprofil einer Staubflamme:

Stehende Brennkammer für Stein- und Braunkohlestaub zur Beheizung einer Prallmühle

Zündbrennstoff: Heizöl EL

untenliegender Ascheabzug